Yoga@home


Yoga an Muttertag - ein Geschenk für dich!

Sat Nam ihr Lieben,

 

die Kampagne der Schauspieler "Alles dicht machen"  https://www.youtube.com/watch?v=_nxXQg88-YM

hat große Wellen geschlagen  - nur dadurch bin ich überhaupt darauf aufmerksam geworden, da ich meinen Medienkonsum auf ein Minimum reduziert habe.

Natürlich habe ich es mir angeschaut und was mir aufgefallen ist, neben dem Ärger und der Frustration über die Corona Maßnahmen, war die große Verzweiflung und Trauer der Akteure. Mich hat auch das Zusehen zutiefst traurig gemacht.

 

So ist die Idee entstanden, an alle Corona Maßnahmen Betroffenen, denen die Fröhlichkeit langsam abhanden geht:

die Home Schooling Mütter / Väter und deren Kinder, die Zoom LehrerInnen, StudentInnen, Omas, KünstlerInnen, Selbstständige, die durch das Netz fallen, Alleinlebende und all diejenigen, die ich jetzt vielleicht noch vergessen haben mag....

eine aufbauende Zoom Yogastunde an Muttertag zu verschenken! Ihr dürft es auch gerne weitersagen und den Zoomlink verschicken.

Yoga vermag zwar nicht die Situation im Außen zu verändern, es hilft jedoch die innere Haltung zu mehr Gelassenheit und Frieden zu verändern um dadurch besser durch diese stürmischen Zeiten zu navigieren.

 

V.a. Kundalini Yoga bietet dazu wertvolle Techniken:

  • dynamische Körperübungen, die viel angestaute Energie entlassen können
  • Atemtechniken, die Emotionen lösen
  • eine angeleitete Tiefenentspannung
  • eine bewegte Meditation, die dich in eine höhere Schwingung versetzt

Probier´es aus, beginne den Tag mit einer Yogaeinheit und spüre, wie du anders in den Tag gehst.

Ich freu mich auf dich!

 

Mit einem fröhlichen Herzensgruß von Elli Mahan Kiret


Peanut Hour - aufgeschoben ist nicht aufgehoben!!

Zeit zum Kennenlernen, Zeit zum Austausch...

Als Diskussionsgrundlage dienen uns dazu Interviews aus verschiedenen Online Kongressen, Filme o.ä.

Themen, die bewegen und berühren!